Sh

Gestern waren wir Einkaufen…

Fleiß wird belohnt!

Heute waren meine Mitarbeiter und ich ein wenig Shoppen, war echt nicht gerade einfach alle zufrieden zu stellen :D

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

3x Hoddie

14x Tshirts (lang und Kurzarm Shirts in verschiedenen Farben und Formen)

 

IMAG4050

 BILDER MIT BEDRUCKUNG FOLGEN

8:00 Cardio-Einheit:

90 Minuten Ergometer:        Zufallsprinzip                  Stufe 10

Weil ich wenig Zeit hatte, sah meine heutige Ernährung folgendermaßen aus:

Essen:

05:30 Aufstehen:

300ml Wasser, 1 Tl Himalayasalz und den Saft einer ganzen Limette

40g Eiweißpulver, 300 Ml Wasser und Omega 3 Kaps

11:00 Frühstück:

500g Rindersteak, 300g Gedämpftes Gemüse  + (NEM) Zink

19:30 Abendessen:

500g Lamm dazu 500g Zucchini

21:30 Mittagessen:

80g Eiweißpulver, 250 Ml Hafermilch, 2 Tl Walnuss Öl, und 100g Nussmischung (Naturbelassen)

 

Read More
Essen

Weiter gehts!

Komisches Wetter…

Das schlechte bzw. sehr feuchte/nasskalte Wetter macht mir echt zu schaffen und das spiegelt sich wiederum auch in meiner Trainingsleistung wieder. Demnach kann ich aufgrund langjähriger Erfahrung sagen, dass ich bei solchen Wetterverhältnissen gute 15 bis 20% schwächer bin als sonst!

Mein Tipp: Motivationsvideos anderer Profisportler. Am besten Trainingsvideos mit der gleichen Muskelgruppe, die du heute trainieren möchtest.

Aber auch Dinge wie:

Musik
Lustige Clips
Ein gutes Buch oder eine interessante Zeitschrift (z.B. MEN`S Fitness oder Arnold Schwarzeneggers Biographie)
usw…

8:00 Cardio-Einheit:

30 Minuten Ergometer:        Zufallsprinzip                  Stufe 10                          Intervall

 

Essen:

05:30 Aufstehen:

300ml Wasser, 1 Tl Himalayasalz und den Saft einer ganzen Limette

08:45 Pre-Workout 1 / Frühstück:

300g Rinderkachfleisch, 1 EL Erdnussbutter (mit dem Hackfleisch anbraten, ist echt Lecker) 300g Gedämpftes Gemüse + (NEM) Zink

12:00 Snack:

50g Paranüsse und einem Eiweiß Shake (30 g Eiweiß,100 ml Sahne und Wasser)

14:30 Mittagessen:

125g Stremel Lachs mit einem großen Tomaten Rucola Salat

16:30 Pre-Workout:

BCAA´s, HydroBeast Booster

18:00 Post-Workout:

40g Eiweißpulver, 100g Maltodextrin, Magnesium Citrat und BCAA´s

20:30 Abendessen

300g Rinderhackfleisch, 5 ganze Eier, 300g Gedämpftes Gemüse und ½ Avocado

 

Training:

Bankdrücken:                        2-3 WH           10 Sätze         60-90sec Pause         Negativ

Klimmzüge breit:                  2-3 WH           10 Sätze         60-90sec Pause         Negativ

Schulterdrücken KH:            2-3 WH           10 Sätze         60-90sec Pause         Negativ

Seitheben KH:                        60 WH            1 Satz             max. 5 sec Pause zwischen den WHs

Read More
beine

Trainingstagebuch – Tag 2

Moin!

Nach meinem morgendlichen ritual (Limetten – Salz – Wasser)  und einer Tasse schwarzen Kaffee, geht es erstmal für knapp 10 min aufs Laufband um auf Betriebstemperatur zu kommen. Dabei baue ich immer eine leichte Steigung mit ein, so dass die Beinmuskulatur für die anstehende hochintensive Belastung gut vorbereitet ist. Im Anschluss folgt eine 5-10 minütige Foam Roller Einheit, um meine Muskel zu locker und  Beweglichkeit zu verbessern, was gerade bei Kniebeugen eine Wichtige Rolle spielt .

Was ein Foam Roller ist und wo Ihr den herbekommt findet Ihr unter diesem Link:       DER FOAM-ROLLER

Was gab es zu Essen:

06:00 Frühstück:

6 ganze Eier, 150g Sucuk (Türkische Salami) und 50g Fetakäse + Omega 3 und Zink

08:00 Pre-Workout:

BCAA´s, HydroBeast Booster

09:00 Post-Workout:

40g Eiweißpulver, 100g Maltodextrin, Magnesium Citrat und BCAA´s

11:30 Snack:

3 Paar Landjäger

14:00 Mittagessen:

250g Känguru Steakt, 300g Gedämpftes Gemüse

20:30 Abendessen

500g Pangasius Steak, 300g Gedämpftes Gemüse und 50g Nussmischung

22:30 20 Minuten vor dem zu Bett gehen

30g Eiweißpulver, 100 ml Hafermilch,150 ml Wasser und 1 Tl Walnuss öl

 

Training:

Kniebeuge:                     100WH           1 Sätze         max. 5 sec zwischen den  WH         Normal

Beinbeuger:                  2-3 WH           8 Sätze         60-90sec Pause                                   Negativ

Wadenheben sitzend: 2-3 WH           10 Sätze         60-90sec Pause                                 Negativ

Read More
1 2 3 8